FMN Praxiscamps 2016
13.09.2016, Unperfekthaus Essen | 10:00 - 17:30 Uhr
fmn praxiscamp ausschreibungswahnsinn Alternativen gegen den Ausschreibungswahnsinn

10 Bieter im Ausschreibungsverfahren, das heißt 9/10 des mitunter erheblichen Wettbewerbsaufwandes verpuffen völlig nutzlos. Refinanziert wird dieser Aufwand in den Verrechnungssätzen – anders geht es nicht. Und der Aufwand auf der Auftraggeberseite (inkl. des Beraters) lässt meist keine Zeit und Geld übrig, um für eine saubere Implementierung des neuen Dienstleisters zu sorgen. Alles zu Lasten der Service-Performance. Ergebnis: Das gleiche Problem, wie vor der Neuausschreibung nur in einer anderen Farbe. Unser Lösungsansatz: Die Ertüchtigung des bestehenden Vertragsverhältnisses mit der Service-Performance fest im Blick. Und wenn Sie ausschreiben MÜSSEN, dann wenigstens mit dem neuen Prä-Qualifikationsverfahren – das senkt immerhin den Aufwand erheblich.

  • AGENDA
    • Entscheidungsfindung Neuausschreibung – Ja oder Nein?
    • Compliancekonforme Alternativen zur herkömmlichen Neuausschreibung
    • 10-Punkte-Plan zur Vertragsertüchtigung
    • Projektvorstellung: Neues Leistungsvergabeverfahren ohne Ausschreibung, mit Performance-Verbesserung
    • Prä-Qualifikationsverfahren 2.0
  • FÜR INTERESSENTEN VON:
    • Projekt Compliance-konforme Vertragsverlängerung (am 11.5. um 10:05 Uhr)
    • Projekt BMW-Welt: Andreas Maier & Stefan Kohlhepp (am 11.5. um 9:40 Uhr)
    • Projekt Vodafone & Strabag Property & Facility Services: Jens Blankenburg & Jürgen Schneider (am 11.5. um 12:10 Uhr)

Anmeldung zum Praxiscamp

Login

NUTZERKONGRESS EMPFEHLEN:   
 
Diese Seite verwendet Cookies um ein möglichst optimales Surferlebnis bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Einverstanden